Nein Nein und nochmals Nein

Es ist schwer dieses Wochenende in Worten zu fassen.
Toll war das Weihnachtsessen der Ruhrknappen am Vortag.
Mit einer Super Stimmung ging es nach Düsseldorf.
Dass es dort keinen Glühwein gab, war dann doch nicht das Hauptproblem!

Wir versuchen einfach das erlebte in Worten zu fassen.
Und bitte entschuldigt, wir haben wirklich 4x die Zensur über diesen Artikel gesetzt.


Wir sind nicht einfach nur enttäuscht, das haben wir schon lange hinter uns.
Wir fühlen uns regelrecht verarscht!
Die gesamte Mannschaft, bis auf Torwart Müller, sollten sich schämen das Königsblaue Trikot zu tragen!

Wie viele Diskussionen müssen noch geführt werden?
Egal ob die Ruhrknappen, das Schalke Mitglied, der normale Zuschauer im Stadion, die Menschen am Bildschirm.
Sie sehen doch alle dasselbe!

Und wenn dann Floskeln von Spielern kommen, ruhig alt verdiente, das dass was in Düsseldorf abgeliefert wurde nicht geht…..
Sie sollten sich alle an die Nase fassen, denn sie waren und sind Schuld das wir da stehen wo wir sind.

Was haben wir gelacht als unser Manager vor der Saison das Ziel direkter Wiederaufstieg in den Mund nahm. Wir sind ja alle nicht dumm und können die Stärke der Mannschaft wohl einordnen.
Auf die Unfähigkeit des Vorstands einen Kader zu erhalten bzw. neu zu besetzen, wurde Thomas Reiss das Bauern Opfer. Anstatt diesen Vorstand direkt zu entlassen, dürfen die Ahnungslosen und Blinden noch bis zum 31.12 weiter ihr Geschick präsentieren.
Besserung ist nicht in Sicht.

Auf die Floskeln und Durchhalteparolen zurückzukommen die nach Düsseldorf kamen….
Am 06.07.2023 stand fest das diese Mannschaft die Saison im Sand setzen wird.
Es war nur ein Testspiel in Bocholt, aber da hat man die Arroganz und den Charakter schon einstufen können, was sich so manche Profis erlaubt haben.

Braunschweig (beide Spiele) waren Masochismus führ jeden Fan, aber man konnte das noch toppen mit dem Auftritt in der eigenen Arena gegen Kiel. Ein sehr schmeichelhafter Sieg gegen Magdeburg erfolgte die Ernüchterung gegen St.Pauli, Paderborn, Berlin und Karlsruhe.
Vier Klatschen ohne den Hauch einer Chance in Serie. Ein Gastgeschenk von den Clubberer, mussten wir wieder eine hochverdiente Niederlage gegen die Weltauswahl von Elversberg hinnehmen.
Liebe Elversberger, verzeiht uns den Spott, ihr wart ein sehr sympathischer Gast und habt hochverdient gewonnen!
Das ist die Ausbeute vom Aufstiegsteam 2023/2024.
Nein, entschuldigt bitte.
Wir haben das 3:0 zuhause gegen 9 Spielern von Kaiserlautern vergessen, das wie die deutsche Meisterschaft gefeiert wurde. Für die die nicht vor Ort waren, 9 Lauterer haben uns gegen die Wand gespielt. Das Ergebnis ist eine Frechheit.

 

Nun kommen die Floskeln unserseits.
Natürlich dürfen die Ultras nicht einfach den Support einstellen! Dazu haben sie kein Recht, denn die Spieler sind Stars und wollen gefeiert werden.
Auch das Stadion darf nicht eher verlassen werden, weil Schalke kein Geld hat und wir müssen saufen bis zum Schluss. Irgendwie muss das was wir erleben einen positiven Höhepunkt bekommen.
Und meckern und pfeifen ist auch verboten, sonst bekommen die Stars Born out!

Wir Schalker sind ja wirklich leidensfähig, aber wir haben in dieser Saison tatsächlich kennengelernt wie leer die Autobahn sein kann, wenn die Mannschaft bei diesem schlechten Wetter noch 30-45 Minuten spielen muss!

Natürlich nehmen wir die Mannschaft auch in Schutz. Sie können es halt nicht. Aus einem Sonderschüler wird ja auch kein Mathematikprofessor!
Und kämpfen können sie auch nicht, dann macht man Aua.

Und wenn es so weit gekommen ist, dann muss gehandelt werden.

Diese Mannschaft soll und muss sich schämen das Schalke Trikot zu tragen.
Der Vorstand und der Aufsichtsrat müssen ihre Hausaufgaben endlich machen und handeln!
Die Welpenzeit ist nun lange vorbei!

Ihr alle habt unseren Respekt verloren, wir sind am Montagmorgen auf der Arbeit auch nicht mehr gestresst. Denn das was ihr abliefert ist uns Scheissegal, es tut nicht mehr weh!

Aber eins könnt ihr nicht, unsere Liebe zum Verein Schalke 04 bleibt!
Irgendwann seit ihr alle weg und es sind Menschen vor Ort die Schalke 04 verstehen, leben und lieben.

Wie gesagt, 4x zensiert.
Der eigentliche Bericht war auch in der Wortwahl schlimmer.

 

ZURÜCK
Termine
27.04.2024 20:30 Uhr
Schalke 04 - Fortuna Düsseldorf, Live in der Rathausschänke
04.05.2024 13:00 Uhr
VFL Osnabrück - Schalke 04, Live in der Rathausschänke
11.05.2024 13:00 Uhr
Schalke 04 - Hansa Rostock, Live in der Rathausschänke
19.05.2024 15:30 Uhr
Greuther Fürth - Schalke 04, Live in der Rathausschänke

701.134 Besucher insgesamt  |  325 Besucher gestern  |  223 Besucher heute