Fanbelange aus Porto

Auszug der Fanbelange Fanbelange/Facebook
Wir danken den vielen Tausend Schalkern, die in der Stadt und im Stadion eine große königsblaue Party gefeiert haben und besonnen auf die chaotische Einlasssituation reagiert haben. Es ist ausgesprochen bedauerlich, dass viele, die sich Tickets außerhalb der von unserem Verein verkauften Blöcke besorgt hatten, letztlich nicht ins Stadion gekommen sind. So hatten wir es leider schon vorab in der Auswärtsinfo bzw. über den WhatsApp-Kanal kommuniziert.

Was uns hierbei sehr wichtig ist: Wir haben auf diese Problematik bereits im Vorfeld die UEFA und den FC Porto hingewiesen und auf eine einvernehmliche Lösung gedrängt, um allen S04-Fans den Stadionbesuch zu ermöglichen. Nicht nur bei den verschiedenen Meetings mit den beteiligten Parteien, sondern auch während der Einlassphase und selbst als das Spiel bereits angepfiffen war haben wir versucht, zu vermitteln. Zumindest einige der Anwesenden konnten dann aufgrund dieser Bemühungen wenigstens einen Teil des Spiels sehen. Letztlich stellen aber für die Bereiche außerhalb des Gästeblocks der gastgebende Verein sowie die Polizei die Regeln auf und damit sind dann unsere Einflussmöglichkeiten leider irgendwann beendet. Wir können den Ärger über die Situation vollkommen nachvollziehen und waren aufgrund der mangelnden Kooperation mit den Gastgebern ebenfalls wütend, was aber überhaupt nicht geht: Dass Mitglieder unseres Teams deshalb von den eigenen Leuten aus purer Frustration bedroht, bespuckt und körperlich angegangen worden sind!

 

ZURÜCK
Termine
20.02.2019 20:00 Uhr
Live Champions League FC Schalke 04 - Manchester City
22.02.2019 18:00 Uhr
Stammtisch
23.02.2019 14:30 Uhr
Live Bundesliga FSV Mainz 05 - FC Schalke 04
26.02.2019 18:00 Uhr
Geschäftsstelle / Büro
10.05.2019 20:04 Uhr
Bezirksversammlung Bezirk 04 in Isselburg-Heelden
23.06.2019
JHV SFCV
30.06.2019
JHV Schalke 04

225.383 Besucher insgesamt  |  144 Besucher gestern  |  48 Besucher heute