Endlich Ruhe im SFCV Dachverband ?!?

Nachdem im Januar die neue Satzung verabschiedet worden ist und im Mai entsprechend dieser Satzung der neue Vorstand
(4 Kandidaten für 4 Posten) und der Beirat
(immerhin 5 Kandidaten für 4 Posten) gewählt worden ist, ist Ruhe eingekehrt.

Soviel Ruhe, dass sich auch auf der Homepage nichts mehr tut.
Im Informationszeitalter sollte für jede Organisation die Homepage das wichtigste Aushängeschild sein. Anscheinend hat man beim SFCV die Wichtigkeit eines professionell gestalteten Onlineauftrittes als Basis für die Kommunikation nach außen noch nicht erkannt.
Der derzeitige Onlineauftritt ist einfach nur peinlich und in Fankreisen die Lachnummer des Jahres.
Immerhin hat man es im Juni geschafft, die Namen der neuen Vorstände fehlerfrei aufzulisten.
Ansonsten findet man immer noch die alte Satzung!!!!
Es ist weiterhin die Rede von einem Aufsichtsrat und einem Wahlausschuss und Namen von Beiratsmitgliedern fehlen schlichtweg.
An anderer Stelle haben wir uns schon dazu geäußert, dass man auch nicht mehr die Interessen der Fanclubs – siehe die Unterstützung des Satzungsänderungsantrag zur Änderung des Wahlausschusses beim FC Schalke 04 - vertritt.

Die Bürde eines nur noch „ehrenamtlich“ tätigen Vorstandes scheint die Aktivitäten zu erdrücken.
Freuen wir uns also auf zukünftige Aktivitäten.
Im Trainingslager in Mittersill werden hoffentlich kompetente Mitglieder des Vorstandes wichtige Fragen der mitreisenden Fans beantworten können und auf dem Schalke-Tag Anfang August wird sich der neue SFCV bestimmt in eindrucksvoller Weise zurückmelden und sich den Fanclubs präsentieren.
Es lebe die Ruhe im Dachverband, Glück Auf

 

ZURÜCK
Termine
21.07.2018 14:00 Uhr
Sommerfest bei den Ruhrknappen Bottrop
25.08.2018 9:00 Uhr
Auswärtsfahrt der Ruhrknappen Bottrop. VFL Wolfsburg - FC Schalke 04.

199.335 Besucher insgesamt  |  102 Besucher gestern  |  76 Besucher heute